“Ein Duft ist wie  eine Stimmgabel für Seele, Geist und Körper.”
© PRiGES

Imagewirkung durch angenehmen

Duft auf den Fluren und in den

Bewohnerzimmern

Wer kennt das nicht, im Pflegeheim riecht es nicht schlecht aber zu Hause riecht es auf jeden Fall besser. Die Gründe dafür sind vielfältig. Mit dem wirkungsvollen Einsatz von ätherischen Ölen zur Duftverbesserung, gelingt ein Duft-und Stimmungswechsel in den Einrichtungen. Die Zimmer riechen angenehm frisch. Die Ärzte und Angehörigen sind erstaunt über die positive Wirkung und berichten gern von dem besonderen Flair in der Pflegeeinrichtung.

Mitarbeiterzufriedenheit

Düfte wirken direkt auf unser zentrales Nervensystem. Unangenehme Gerüche verursachen unangenehme Gefühle. Angenehme Gerüche hingegen beeinflussen das Wohlbefinden der MitarbeiterInnen und sorgen für eine positives Arbeitsklima. Überzeugen Sie sich selbst. Wir beraten Sie gern. Aromaberatung in Pflegeheimen ist unser Spezialgebiet.

Bewohner-Wohlbefinden

Die Bewohner eines Pflegeheimes haben sehr unterschiedliche Befindlichkeiten. Ängste, Unsicherheiten, Überschwenglichkeiten sind hierbei nur einige Aspekte. Mit dem Einsatz von ätherischen Ölen können einige Stimmungsschwankungen beeinflusst werden. So können Weglauftendenzen oder Ängste gemindert oder auch Aktivitäten gesteigert werden.

Aromaberatung

Nutzen Sie die Wirkung von Duft  -

ein Potential für Mitarbeiterwohlbefinden und -motivation

Steigerung des Wohlbefindens für Mitarbeiter Steigerung der Stresstoleranz Imageverbesserung des Hauses durch Duftmarketing

Umsetzung und Planung der Luftveredelung:

Erstberatung - im Projekt wird ausschließlich mit 100% reinen ätherischen Ölen gearbeitet. Es wird konsequent auf chemische Zusätze verzichtet Informationsveranstaltung für die Mitarbeiter Intensivberatung für eine MitarbeiterIn pro WB projektbegleitende schriftliche Informationen persönlicher Kontakt und Beratung während der Projektlaufzeit Anwendnung der Düfte als Raumduft - Die Beschaffung der ausgewählten Düfte, Duftzerstäuber und ggf. anderen Zusatzgeräte kann auf Wunsch übernommen werden.

Ziele:

Arbeiten in einer  Umgebung mit sehr dezenten aber stimmungsvollen Düften steigert das Wohlbefinden,

fördert das Betriebsklima und wirkt sich positiv auf die Mitarbeiter aus.

PRiGES.de
Projektbegleitung vor Ort: Inhouse Seminar Aromaberatung Organisation der Projektmaterialien, wie Diffuser und Duftöle Preis mit Seminar: 99,00 € zuzügl. MwSt. und Kosten für die Materialien Preis ohne Seminar:  nach vorheriger Absprache Sprechen Sie uns gern an: 0391-63109836 0176-43 63 16 15
© PRiGES.de

Aromaberatung

Nutzen Sie die Wirkung von Duft  -

ein Potential für

Mitarbeiterwohlbefinden und -motivation

Steigerung des Wohlbefindens für Mitarbeiter Steigerung der Stresstoleranz Imageverbesserung des Hauses durch Duftmarketing

Umsetzung und Planung der

Luftveredelung:

Erstberatung - im Projekt wird ausschließlich mit 100% reinen ätherischen Ölen gearbeitet. Es wird konsequent auf chemische Zusätze verzichtet Informationsveranstaltung für die Mitarbeiter Intensivberatung für eine MitarbeiterIn pro WB projektbegleitende schriftliche Informationen persönlicher Kontakt und Beratung während der Projektlaufzeit Anwendnung der Düfte als Raumduft - Die Beschaffung der ausgewählten Düfte, Duftzerstäuber und ggf. anderen Zusatzgeräte kann auf Wunsch übernommen werden.

Ziele:

Arbeiten in einer  Umgebung mit sehr dezenten aber

stimmungsvollen Düften steigert das Wohlbefinden, fördert das

Betriebsklima und wirkt sich positiv auf die Mitarbeiter aus.

PRiGES.de

Imagewirkung durch angenehmen Duft

auf den Fluren und in den

Bewohnerzimmern

Wer kennt das nicht, im Pflegeheim riecht es nicht schlecht aber zu Hause riecht es auf jeden Fall besser. Die Gründe dafür sind vielfältig. Mit dem wirkungsvollen Einsatz von ätherischen Ölen zur Duftverbesserung, gelingt ein Duft-und Stimmungswechsel in den Einrichtungen. Die Zimmer riechen angenehm frisch. Die Ärzte und Angehörigen sind erstaunt über die positive Wirkung und berichten gern von dem besonderen Flair in der Pflegeeinrichtung.

Mitarbeiterzufriedenheit

Düfte wirken direkt auf unser zentrales Nervensystem. Unangenehme Gerüche verursachen unangenehme Gefühle. Angenehme Gerüche hingegen beeinflussen das Wohlbefinden der MitarbeiterInnen und sorgen für eine positives Arbeitsklima. Überzeugen Sie sich selbst. Wir beraten Sie gern. Aromaberatung in Pflegeheimen ist unser Spezialgebiet.

Wir freuen, uns von Ihnen zu hören. Nehmen Sie gern

Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gern rund um das

Thema Duft - Raumklima -Wohlbefinden.

0391-63109836 oder 0176-43 63 16 15